Achensee, Tegernsee und Kaffeeröster

Dieses Wochenende verwöhnt uns der goldene Oktober und wir genießen die bunten Wälder auf unserer Tour zum Achensee. Bei der Rückfahrt muss unbedingt ein Abstecher zum Irschenberg zum Kaffeeröster Dinzler, denn der Espressovorrat ist aufgebraucht.

Die Route war gut geplant, aber bei traumhaften Wetter, war natürlich viele Ausflügler unterwegs und dass haben wir dann am Tegernsee mit Stopp and Go zu spüren bekommen

Statistik
KM 195
4,0 Always Open
Routenverlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.