Berlin

Berlin vom 19.08.-21.08.2012
Unser Domizil in Berlin liegt direkt an der Nähe der Havel. Die Zufahrt zum Platz ist etwas eng, da viele Ausflügler bei dem Super Wetter  (36 Grad)sommer_2855 (513) die Abkühlung suchen und die Parkverbot Schilder ignorieren.
Berliner Camping Club Breitehorn
Heike und ich bleiben am Platz und essen abends eine Kleinigkeit im  Restaurant Seeterrassen direkt neben dem Platz. Die Jugend ist in die Stadt gefahren.
20.08
Sightseeing bei 35 Grad ist nicht so der Hit. Wir fahren mit dem Auto bis zur Deutschen Oper (Bismarkstr) parken ist mit Parkschein möglich. Wir laufen von hieraus bis zum Kurfürstendamm. Hier trennen wir uns. Jill und Max wollen schoppen und anschließend eine Stadtrundfahrt machen. Wir wollen uns das Holocaust-Mahnmal am Brandenburger  Tor ansehen.  Mit dem Tagesticket pro Person  6,50 € steuern wir unser Ziel an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.